Neue Bestandsverwaltung in Amadeus 1.4.4

Ab Version 1.4.4 verfügbar – die neue Bestandsverwaltung im Amadeus Reporting

In Gastronomiebetrieben fehlt heute oft der Überblick über umfangreiche Artikelbestände in mehreren Lagern und Verkaufsstellen. Die einzige Lösung besteht dann darin, die Bestände immer hoch zu halten, um den Nachschub nicht zu gefährden. Dadurch steigen jedoch die Lagerkosten und die Kapitalbindung.

Mit der Bestandsverwaltung für Ihr Amadeus360-Kassensystem erhalten Sie alle Funktionalitäten, um Ihre Lagerbestände zu optimieren. Sie ermöglicht das Anlegen, Verwalten und die Inventur von Artikeln und Lagern und verknüpft zusätzlich die Informationen aus den Bestell- und Verkaufsvorgängen im laufenden Betrieb.

Über die neuen Funktionen schaffen Sie ein genaues digitales Abbild Ihrer Bestände. Aufgaben, die Sie bisher manuell erledigt haben, können Sie nun den cleveren Automatismen im Amadeus-Kassensystem überlassen.

Die Bestandsverwaltung bietet Ihnen jederzeit die volle Transparenz über Ihre Bestände – natürlich in Echtzeit.

 

Mehr Informationen zum Reporting

Mehr Informationen über das Amadeus360-Kassensystem

 

By | 2017-10-28T10:48:43+00:00 Oktober 23rd, 2017|Neue Features und Funktionen|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment