Amadeus360 Partner - dango – selfpayment

dango – selfpayment

Dango ist ein junges Unternehmen aus Aachen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, das beste Zahlungserlebnis für Restaurantbesucher zu realisieren. Die Bezahlung kann direkt von den Gästen, einfach per Scan des QR-Codes, initiiert werden, ohne das Personal rufen zu müssen. Zu den Kunden von dango gehören Hans im Glück, Maredo sowie diverse Einzelgastronomen.

QR-Code Bezahlung mit dango

  • Self-Payment via QR-Code (nur Bezahlung – Bestellung weiterhin persönlich!)
  • Aufteilen der Rechnung, um getrennt zu bezahlen
  • Integrierte Trinkgeldfunktion mit direkter Kellner-Zuweisung
  • Digitaler Beleg als PDF / per-E-Mail
  • Feedback-Abfrage unmittelbar nach dem Bezahlvorgang
  • Optional: Weiterleitung zu Google Reviews
  • Optional: Einbindung anderer Dienste in einem QR-Code (z.B. digitale Speisekarte)

Verbesserte Customer Experience

Der Einsatz von dangos Self-Payment entlastet das Service-Personal. Ihre Mitarbeiter können die freigewordene Zeit in das Erlebnis des Kunden investieren, das Wert stiftender ist als eine Zahlungsabwicklung. Somit haben sie mehr Zeit für Upselling und persönlichen Service. Selbstverständlich können Zahlungen auch weiterhin über das Personal abgewickelt werden. Ihre Gäste entscheiden selbst, ob sie eigenständig bezahlen möchten oder den persönlichen Kontakt bevorzugen.

 

Kassensystem anbinden

Bewertungen direkt nach dem Erlebnis

Höhere Trinkgelder fördern

Belege digital abbilden

Mehr Zeit für Service gewinnen

QR-Codes automatisch erstellen

Zielgruppe der dango Schnittstelle

Pay with dango gehört wie das Amadeus Selfordering / Selfpayment auch in den spannenden und stark wachsenden Bereich Selfservices. Die Amadeus360 Schnittstelle „dango“ ist geeignet für alle Nutzer der AmadeusKasse, die anstelle des vollumfänglichen Selfordering nur die digitale Funktion Self-Payment anbieten wollen.

Das kann die dango Schnittstelle

Alle Zahlungen werden in Echtzeit in der stationären oder mobilen Kasse angezeigt. Tische werden automatisch geschlossen, sobald sie vollständig bezahlt sind.

Funktionsumfang:

  • Offene Tische abrufen
  • Tische als bezahlt markieren
  • Trinkgeld zuordnen
  • Tische schließen
  • Belegnummer auslesen

** Derzeit ist splitten noch nicht möglich **

Voraussetzungen für die Schnittstelle

Die Anbindung der Anwendung pay with dango erfordert keine zusätzliche Hardware. In Amadeus360 muss die „Webkassen – API“ kostenpflichtig gebucht und das kostenlose Modul AmadeusBon eingerichtet werden

Einblicke in die dango-Amadeus360 Schnittstelle

 
dango1 scannen 500px komprimiert 1

QR-Code scannen

dango 2 Trinkgeld 500px komprimiert

Trinkgeld einstellen

dango 3 zahlen 500px komprimiert

Zahlung durchführen

dango 4 bewerten 500px komprimiert

Restaurant bewerten

Das sagen dango Kunden