Infografik: Amadeus360 Systemarchitektur

Das Beste aus beiden Welten

Alles rein lokal? Nur in der Cloud? Nicht mit uns! Dank unserer 10-jährigen Erfahrung in der Software-Entwicklung wissen wir um die Vorzüge beider Welten.

Lokal

Eine Kasse braucht nach unserer Interpretation zwangsläufig Internet unabhängige, sprich „offline“ Elemente. Nur so kann sichergestellt werden, dass sie zu jeder Zeit funktionstüchtig ist. Egal ob das Internet ausfällt oder unsere Server aus irgendeinem Grund mal nicht erreichbar sein sollten, Ihre Kasse läuft.
Aber was noch viel wichtiger ist: einige Schnittstellen zu professionellen und Effizienz steigernden Gastronomie Tools, wie Schankanlagen oder Monitoren können nur lokal angesprochen werden. Die Verknüpfung ist nach unserem Kenntnisstand mit Cloud-Systemen nicht möglich. Wussten Sie, dass Ihre Abläufe am Kunden mit dem Amadeus Monitoring bis zu 40% effizienter werden? Mehr dazu auf unserer Monitoring-Produktseite.

KassenSichV mit TSE

Auch die aktuell einzigen zertifizierten TSEs sind offline-Lösungen. Sie werden zum Beispiel als USB-Stick lokal an der Kasse angebracht – oder im Falle von Epson in den Drucker integriert. Der Grund ist die Manipulationssicherheit. Stark vereinfacht: Bisher hat der BMF noch nicht bestätigt, dass der sogenannte Trusted Channel über eine Internet-Verbindung genauso manipulationssicher erzeugt werden kann, wie die lokale Steckverbindung. Zur Erinnerung: Hier geht es nicht um Hacker von außen, sondern darum, dass der Eigentümer der TSE nichts manipulieren kann.

Cloud

Nichtsdestotrotz gehören die Zeiten einer rein analogen Kassenführung natürlich längst der Vergangenheit an. Dank Cloud-Anbindung sind weit smartere und effizientere Prozesse möglich. Hier ein paar Beispiele:

GoBD per Kassenbuch

Das Amadeus Kassenbuch unterstützt durch die ausfallsichere Erfassung und Speicherung aller steuerlich relevanter Kassenvorgänge bei der GoBD konformen Kassenführung. Mehr zum Kassenbuch.

Personalverwaltung

Im Personalwesen können Anwesenheiten Ihres Personals mit der Kasse oder anderen Handhelds erfasst und direkt mit dem Kassenbuch sowie der Personalplanung synchronisiert werden. Wie viel Umsatz haben Sie zwischen 22:00 und 0:00 gemacht und wie war das Verhältnis Umsatz/Personal zu dieser Zeit? Mit dem Personal-Modul in der Cloud planen Sie effizienter.

Wareneinsatz

Vergleichen Sie Ihre verbrauchten Waren direkt mit dem in Rezepturen festgelegten berechneten Verbrauch. Wird anständig portioniert? Bedient sich jemand? Wie verhält sich der Deckungsbeitrag Ihrer Gerichte? Diesen Fragen und mehr gehen Sie mit dem Cloud-Modul Wareneinsatz auf den Grund.

Das waren nur ein paar Beispiele unserer Cloud-Funktionen. Weitere finden Sie in der nachfolgenden Infografik sowie auf unserer Homepage.