Das sollten Sie bei der Wiedereröffnung beachten

Checkliste Re-Opening

Zwar ist das Datum des Lockdown-Endes in der Gastronomie noch ungewiss, aber wir spüren schon die Aufbruchstimmung in der Branche, die Spannung, die Ungeduld, die Vorfreude, das Kribbeln… Sie auch?

Wir alle wünschen uns sehnlichst, dass es jetzt endlich wieder losgeht.

Von 0 auf 100 – Pustekuchen!

Ein Normalbetrieb, wie wir ihn vor einer gefühlten Ewigkeit gewohnt waren, ist unrealistsich. Ach stimmt ja – jetzt gibt es ja außerdem das neue Normal. Aber was ist jetzt neu und normal? Was muss ich denn alles beachten, bevor ich meine Pforten wieder öffne? Gibt es neue Auflagen? Neue Pflichten? Gibts neue Dos and Don’ts?


Gott sei Dank gibt’s Checklisten

Ihnen raucht schon der Kopf von all den Vorschriften? Verstehen wir. Um Licht ins Dunkel zu bringen und einen Überblick zu behalten, haben wir für Sie eine umfangreiche Checkliste erstellt, damit Sie auch wirklich nichts vergessen und alles am Schirm behalten.

Überprüfen Sie einfach, schnell und struktuiert

  • Finanzen
  • Kasse
  • Gäste
  • Lieferanten
  • Hygiene
  • Räume
  • Geräte
  • Mitarbeiter

Gehen Sie Punkt für Punkt durch – was ist schon erledigt? Was ist kein Problem? Was erfordert noch etwas mehr Zeit und Engagement? An was hatten Sie garnicht erst gedacht?

Pluspunkt: Wissen was fehlt!

Das Gute ist: Sie wissen JETZT was Ihnen fehlt, können direkt nachbessern. Nichts wie ran, und wenn endlich losgeht, sind Sie perfekt gerüstet!