Erfa Talkrunde zum Thema TSE

Steuerfallen in der Gastronomie

Ohne wenn und aber und doppelten Boden – TSEs sind bei elektronischen Registrierkassen Pflicht. Aber noch immer werden Gastronomen kalt erwischt und geraten durch Unsicherheit und Unwissenheit in eine Steuerfalle… die sogar zum Bankrott führen kann. Aber soweit muss es ja nicht kommen.

Wissen ist alles und „Keiner ist so klug wie alle“

Das ist das Motto unserer Partners „ErfaFoodService“, der regelmäßig aktuelle Situationen mit Experten und Kollegen mit Best Practice-Erfahrungen zu bestimmten Themen in Live-Talkrunden beleuchtet. Hier wird nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch ganz praxisnah nach Lösungen für derzeitige Herausforderungen gesucht.

Neue alte Herausforderung: Die TSE

Der nächste Erfa-Web-Talk:

„Steuerfalle für Gastronomen? TSE bei Kassen“ ist am 20.07.2021 von 10:30 – 11:30 Uhr

Es diskutieren live u.a.:

  • Ingo Lenßen, TV-Anwalt (angefragt)
  • Tobias Teutemacher, Steuerfahner und Steuerexperte
  • Dr. Mirco Till, Geschäftsführer Gastro-MIS und TSE Experte
  • Thomas Maly, GSV Kassensysteme
  • Bodo von Laffert, Geschäftsführer OktoPoS
  • Marcel Kossira, Steuerberater

Es wird um Fragen gehen wie

  • Wozu ist eine TSE eigentlich gut?
  • Was ist der Unterschied zwischen Hardware- und Cloud-TSE?
  • Welche Steuerfallen gibt es?
  • Kann man sich davor schützen?

Sollten Sie Fragen zum Thema TSE haben, am besten Termin gleich vormerken!